AYWET 2018-03-28T09:41:01+00:00

AYWET

Kontaktlinsen-Nachbenetzung

Aywet Nachbenetzung

AYWET ist eine sterile isotone Lösung hydrophiler bzw. wasserlöslicher Polymere zur kurzfristigen Verwendung beim Einsetzen und zur Nachbenetzung von Kontaktlinsen und gewährleistet somit eine vollständige Benetzung der Hornhaut.

Anwendungsgebiet

AYWET ist ideal um das Einsetzen und Tragen von harten oder weichen Kontaktlinsen angenehmer zu gestalten. Desweiteren reduziert es alle, durch ungenügende Tränenmenge auftretenden, Schwierigkeiten wie z. B.:

  • Gefühl von Trockenheit im Auge in überheizten oder klimatisierten Räumen.
  • Leichte Irritationen des Auges durch Kontaktlinsen.
  • Nachlassen des Tragekomforts oder „Schleiersehen“ während des Tragens.

Bei regelmäßiger Anwendung sichert AYWET die gleichmäßige Benetzung der Hornhaut und vermeidet weitgehend schädigende Einflüsse von Verunreinigungen bzw. Ablagerungen.

AYWET ist am Auge außerordentlich gut verträglich. Die wohltuende Wirkung entfaltet sich direkt nach der Anwendung.

Anwendung

Beim Einsetzen der Kontaktlinse ist ein Tropfen auf die einzusetzende Kontaktlinse zu träufeln. Bei Bedarf können auch während des Tragens der Kontaktlinsen 1-2 Tropfen AYWET auf die Kontaktlinse geträufelt werden.

Hinweis

AYWET ist keine Aufbewahrungslösung für Kontaktlinsen, sondern nur für die kurzfristige Verwendung beim Einsetzen und Nachbenetzen vorgesehen.
Beachten Sie bitte auch unsere Gebrauchsinformation.

Handelsgrößen

Größe VE
20 ml 10 Stück im Karton

AYWET® ist ein reg. Warenzeichen